top of page

Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf dieser Website

Verantwortliche Person für die Website

Lisa Joy Nowak

Am Sandtorkai 23/24

20457 Hamburg

015259831608

info@joy-osteopathie.de

Lisa Joy Nowak ist die natürliche/juristische Person und alleine über die Zwecke sowie Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten welche auf der Website verarbeitet werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht über Auskunft, Löschung und Berichtigung der Daten, welche über diese Website verarbeitet werden. Hierzu wenden Sie sich bitte schriftlich an die verantwortliche Person der Website damit die Anfrage bearbeitet werden kann.

Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörden

Bei Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung haben Betroffene das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Verwendung von Doctolib

Auf der Website gebe ich Ihnen u.a. die Möglichkeit einen Termin online über das Termin-Tool Doctolib zu vereinbaren. Hierfür verweisen wir Sie auf die externe Website des Dienstleisters Doctolib GmbH, Wilhelmstraße 118, 10963 Berlin ("Doctolib"). Für die Daten die Doctolib erhebt, ist Doctolib selbst verantwortlich und tritt hier als datenschutzrechtlich Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO auf.

Nachdem Sie einen Termin über Doctolib bei mir vereinbart haben, werden die Daten an mich weitergeleitet und bei mir gespeichert. Die gespeicherten Daten sind unter geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen gesichert. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO.

Da Doctolib, hier als Auftragsverarbeiter auftritt ist der notwendige Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

Es werden die Folgenden Daten bei dieser Verarbeitungstätigkeit verarbeitet:

- Name,

- Vorname,

- Telefonnummer,

- Emailadresse sowie weitere Notizen falls Sie diese Angeben.

Hinweise zu der Datenverarbeitung von Doctolib finden Sie unter: https://www.doctolib.de/terms/agreement

Verwendung von TIMIFY

Diese Webseite verwendet außerdem die TIMIFY-App der TerminApp GmbH, Balanstraße 73, Gebäude Nr. 24, 3. OG, 81541 München, um Terminbuchungen vorzunehmen. Bei der Nutzung von TIMIFY werden von TIMIFY auch Daten über die Nutzung durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch TIMIFY können Sie den TIMIFY-Datenschutzhinweisen entnehmen.

Verwendung von CH-Health Online-Terminbuchung

Diese Webseite verwendet außerdem die Online- Terminbuchung von CH- Health GmbH, Daimlerstraße 8, 25337 Elmshorn, um Terminbuchungen vorzunehmen. Bei der Nutzung von der CH-Health Online-Terminbuchung werden von CH-Health GmbH auch Daten über die Nutzung durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch CH- Health GmbH können Sie den CH- Health-Datenschutzhinweisen entnehmen.

Google Maps

Ich benutze den Kartendienst Google Maps – dieser Anbieter ist die Google Ireland Limited (auch bekannt als Google), Gordon House, Barrow Street, Doublin 4, Ireland. Für die Nutzung von Google Maps und deren Funktionen ist es notwendig, die IP-Adresse zu speichern. Diese wird in der Regel auch an Google Maps direkt übermittelt. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online- Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a

DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt.

Details finden Sie hier:

https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/

https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen

überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Speicherdauer

Alle Daten, welche auf dieser Website verarbeitet werden, werden für die nach DSGVO vorhergesehenen Zeit gespeichert und für diese Dauer verarbeitet. Nach dem Ablauf der vorhergesehenen Zeit werden diese Daten unwiderruflich gelöscht. Wenn ein berechtigter Grund für eine Löschung der Daten besteht und dieser angewendet wird können Daten auch vor Ablauf der Frist gelöscht werden. Außerdem können Sie die Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, wodurch die erhobenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet werden dürfen (Ausnahmen sind z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen).

SSL- o. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von Inhalten, sowie zur Übermittelung an die Website-Host und der Bearbeitung von Anfragen eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung um den Ansprüchen der Datenschutzgrundverordnung gerecht zu werden. Die Verschlüsslung ist erkennbar an dem „http“ oder „https“ vor dem Link der Website. Wenn diese Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten nicht von Dritten mitgelesen und abgefangen werden.

 

Hinweis zur Datenweitergabe in Drittstaaten

Bei Tools wie u.a. Google Maps können Daten an Drittländer wie den USA oder weitere EU-Drittstaaten weitergeleitet werden. Ich weise hiermit daraufhin, dass für diese Daten kein vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass diese Daten an u.a. Regierungsbehörden oder andere Datenverarbeitungsfirmen gegeben werden – auf diese Verarbeitungstätigkeit habe ich keinen Einfluss.

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Die meisten Verarbeitungsvorgänge sind nur mit Einwilligung möglich, diese können jede Zeit widerrufen werden, wodurch eine weitere Verarbeitung nicht mehr möglich ist. Der Widerruf muss per schriftlichen Kontakt (Mail o. Post) an die verantwortliche Person gerichtet werden.

Webhosting bei WIX

Die Website wird bei Wix.com Ltd. (WIX) Gehostet – Kontaktadresse: 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel. WIX ist ein Anbieter zum Erstellen und Hosten von Webseiten. Wenn Sie meine Website besuchen werden die gespeicherten Daten auch an WIX gegeben. Die Daten werden auf den Servern von WIX in Israel gespeichert, da Israel als datenschutzrechtlich sicherer Drittstaat gilt ist es DSGVO die Verwendung erlaubt. Wix arbeitet mit einem Datenschutzniveau, welches wenigstens dem Standard der Europäischen Union entspricht. Die Datenschutzerklärung von WIX finden Sie hier: https://de.wix.com/about/privacy.

 

Auftragsverarbeitung

Ich habe einen Vertrag der Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen.

Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass

dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter

Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt. Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen). Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Anfrage per E-Mail oder Telefon 

Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google WebFonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a

DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter

https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:

https://policies.google.com/privacy?hl=de

bottom of page